BERGFEX: Fulda: Ferie Fulda - Reise Fulda

Die Rhön/ Hessen

Fulda

261m
Kart
Karte ausblenden

Fulda

261m

Fulda - Hessens schönste Barockstadt!

In Fulda ist der Glanz des Barock lebendig. Bau- und Kunstdenkmäler berühmter
Architekten spiegeln die Pracht jener Blütezeit der Stadtgeschichte. Faszinierende
Fassaden und aufwändige Innenausstattungen künden vom Ruhm und dem Repräsentationsbewusstsein der Fuldaer Fürstäbte und Fürstbischöfe, die im 18. Jahrhundert weltliche und geistliche Macht vereinten. Hessens schönste Barockstadt zu erkunden, Gastlichkeit in Cafés und Restaurants zu genießen und bei einem Bummel
Lebensfreude pur zu erleben, ist ein Vergnügen.

Das bekannteste Wahrzeichen Fuldas ist der Dom St. Salvator. Johann Dientzenhofer erbaute das Gotteshaus im Stil des italienischen Barock. Seit der Erhebung der
Fürstabtei zum Fürstbistum Fulda 1752 ist der Sakralbau Bischofs- und Kathedralkirche. Wo sich heute der Dom erhebt, standen einst die erste Klosterkirche, die 751 durch Bonifatius geweiht und später zu seiner Grablege wurde, und ihr Nachfolgebau: die Anfang des 9. Jahrhunderts errichtete Ratgarbasilika. Sie war bis in das 11. Jahrhundert der größte Sakralbau nördlich der Alpen. Aus dem frühen Mittelalter stammt die dem Dom benachbarte Michaelskirche. Ihre 822 geweihte Krypta ist nahezu unverändert erhalten geblieben.

Quelle: www.tourismus-fulda.de

Evaluering
Meine Bewertung:

Kontakt Fulda

Tourismus und Kongressmanagement Stadt Fulda
Bonifatiusplatz 1, D-36037 Fulda

Telefon
+49 (0)661 1021814
Faks
+49 (0)661 1021813
Hjemmeside
http://www.tourismus-fulda.de
E-Mail
tourismus@fulda.de

Spørsmål og Bestilling av prospekt Overnattinger

Unterkünfte finden Fulda
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søkekriterier

%name% %region%
%type% %elevation%