Millstätter See

Seeboden am Millstättersee

618 - 2.101m
Kart
Karte ausblenden
Seeboden am Millstättersee
618 - 2.101m

Herzlich willkommen!
Der Baron Klinger von Klingerstorff-Park, der Rosenpark, der Klauber- und Blumenpark oder auch das Bonsaimuseum laden in Seeboden zum Verweilen ein und öffnen das Tor zum Millstätter See.

Viele Sagen ranken sich um die Nixe vom Millstätter See, die versunkene Schätze aus vergangenen Zeiten behüten soll. Heute noch behaupten manche Fischer, sie auf einem Stein sitzend gesehen zu haben. Zur Erinnerung ziert die Nixe als Bronzestatue einen Stein am Seeausfluss des Millstätter Sees.

Auf Burg Sommeregg mit dem Foltermuseum reist man während der Ritterspiele ins düstere Mittelalter.

Evaluering 4,5
Meine Bewertung:

Fritidsråd Seeboden am Millstättersee

Seeboden am Millstättersee
Millstätter See

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Seeboden am Millstättersee

Millstätter See - Bad Kleinkirchheim - Nockberge Tourismusmanagement GmbH
Kaiser-Franz-Josef-Str. 49, A-9872 Millstatt am See

Telefon
+43 4766 3700 0
Hjemmeside
https://www.seeboden.net
E-Mail
info@mbn-tourismus.at

Spørsmål og Bestilling av prospekt Overnattinger


Innsjøer Seeboden am Millstättersee
Fjellbaner Sommeråpning
  • Goldeck am Millstätter See
    16.06.2022 - 02.10.2022 (1 Heis)
Letzte Bewertungen

Web-kameraer

Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Søkekriterier
%name% %region%
%type% %elevation%