Kartnavigasjon
Skiområde
Gå langrenn
Overnattinger
Sommer
Vandringer
Alpintouren
Wintertouren
Sykkelturer
Lauftouren
Badesjø
3D-innstillinger:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Nr. 13 Natur- und Wanderlehrpfad Hofalm - Themenweg - Tur Salzburg

Nr. 13 Natur- und Wanderlehrpfad Hofalm

Nr. 13 Natur- und...


Themenweg

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung

Wunderschöner, idyllischer Wanderweg, ideal auch für Familien. Die Hofalm ist ein toller Ausgangspunkt für viele Wandermöglichkeiten.

Vanskelighet
lett
Utgangspunkt
Dorfplatz Filzmoos

Foto
Beste Jahreszeit
jan.
feb.
mars
april
mai
juni
juli
aug.
sep.
okt.
nov.
des.
Beskrivelse

Beschreibung

Vom Dorfplatz Filzmoos folgen Sie der Straße Richtung Hinterwinkl bis zur Mautstelle - Wanderportal - überqueren Sie vor der Mautstelle rechts die Brücke und folgen dem Güterweg Leopichl ein kurzes Stück entlang bis zur Viehsperre, gleich links hinter der Viehsperre beginnt der Wanderlehrpfad Hofalm, der anfangs durch den Wald führt bis Sie wiederum auf den Weg hinter dem Wallehengut gelangen. Sie folgen immer der Beschilderung Fußweg Hofalmen bis sich die Fußwege gabeln, rechts geht es zur Oberhofalm und links zur Unterhofalm.

Zur Oberhofalm wandern Sie rechts den Fußweg bis zur Einmündung in die Mautstraße. Folgen Sie ein kurzes Stück der Straße bis nach der Kaltenbachbrücke, wo parallel zur Straße ein Wanderpfad angelegt ist, der rechts in den Wald abzweigt. Weiter geht es bis zur Tieregghütte, dort folgen Sie ein kurzes Stück der Maustraße bis zur "Bögrainalm" - Alpenvereinsweg Nr. 612 A. Tipp: Trinken Sie einen Schluck des herrlichen, guten Quellwassers der "Meeräugl-Quelle" aus dem Brunnentrog vor der Bögrainalm. Folgen Sie der Straße weiter bis zur Oberhofalm. Von der Oberhofalm können Sie einen Rundweg über den Almsee zur Unterhofalm gehen. Von dort fährt der Wanderbus wieder retour nach Filzmoos

Beschaffenheit Infrastruktur Einkehrmöglichkeiten Erlebnispunkte Weitere Informationen

Oberhofalm:
bewirtschaftet, urig, ursprünglich, über 300 Jahre alt, gemütliche Stuben, Sonnenterrasse, Bauernspezialitäten, altes Wasserrad neben der Hütte, neu erbaute Kapelle "Maria am Steineggl"

Unterhofalm:
bewirtschaftet, "Die Erlebnisalm", 220 Jahre alt, gemütliche Stuben und größere Räumlichkeiten, Sonnenterrasse, Bauernspezialitäten, Wasserrad

Bögrainalm:
nicht bewirtschaftet, Meeräugl-Quelle, Brunnentrog vor der Hütte

Startpunkt:

Dorfplatz Filzmoos oder Mautstelle Hofalm

Zielpunkt:

Oberhof- und Unterhofalm  

Länge:

7,5 km ein Weg

Gesamtgehzeit:

2 - 2,5 Std.

Wegnummer:

30A, 30 B, 30 C

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Wegbeschreibung

Eine ideale Familientour, geringe Steigung.

Höchster Punkt
1.331 m
Zielpunkt
Hofalmen
Höhenprofil

Utrustning

normale Wanderbekleidung, gutes Schuhwerk

Tips

Spazieren Sie über den herrlichen Rundweg von der Oberhofalm über den Almsee zur Unterhofalm oder umgekehrt. Der Almsee, ein kleiner, idllischer Gebirgssee am Fuße der Bischofsmütze.


Reise

Bis zur Mautstelle Hofalm (Parkmöglichkeit), oder auch direkt bis zur Oberhof- oder Unterhofalm über die Mautstraße. Erreichbar mit dem PKW, Wanderbus oder mit der Pferdekutsche. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Filzmooser Wanderbus

Parken

Vor der Mautstelle Hofalm oder auf einem Parkplatz im Ort, Parkplätze auf den beiden Hüttel Oberhof- und Unterhofalm vorhanden.


Autor

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%