Søk ()
Ebenen einblenden
Skiområde
Gå langrenn
Overnattinger
Sommer
Vandringer
Alpintouren
Wintertouren
Sykkelturer
Lauftouren
Badesjø

BERGFEX: Værmelding Østerrike - Værprognose Østerrike - Værutsikt - Østerrike

Værprognose Østerrike

Værprognose Østerrike

Kart

I dag, onsdag

Im Laufe des Tages breiten sich Schichtwolken von den westlichen Landesteilen auch auf die Osthälfte aus. Vorerst ziehen hier nur dünne, hohe Wolkenfelder über den Himmel und die Sonne scheint noch etwas häufiger. Lokal hält sich in den Niederungen aber auch Nebel oder Hochnebel. Am späteren Nachmittag kann es dann in Vorarlberg und Tirol leicht regnen, Schnee fällt erst ab 1200 bis 1500m. Im östlichen Flachland und am Alpenostrand weht lebhafter Wind aus Südost, sonst bleibt es überwiegend windschwach.

Tageshöchsttemperaturen minus 1 bis plus 8 Grad, am wärmsten ist es in Vorarlberg.

Prognose

Morgen, torsdag

Eine Störung ist am Donnerstag für den Ostalpenraum wetterbestimmend. Diese sorgt neben dichten Wolken außerdem zunächst häufig für Schneefall. Während jedoch in der Westhälfte die Schneefallgrenze recht bald auf Lagen zwischen 700 und 1100m Seehöhe steigt, schneit es im Osten und Südosten noch länger bis in tiefe Lagen. Nachmittags geht schließlich der Niederschlag auch hier in tiefen Lagen langsam in Schneeregen und Regen über. Dabei ist Glätte durch gefrierenden Regen möglich. Gleichzeitig lässt der Niederschlag aber vom Westen langsam nach und von Vorarlberg lockert die Wolkendecke zunehmend auf. Der Wind weht schwach aus variablen Richtungen. Von minus 7 bis plus 2 Grad in der Früh, Temperaturanstieg tagsüber auf minus 2 bis plus 8 Grad mit den hohen Werten im Westen.

Overmorgen, fredag

Am Freitag zieht von Westen die nächste Störung über das Land. Bis zu den mittleren Nachmittagsstunden breitet sich außerdem entlang der Alpennordseite sowie auch auf den Norden und Osten Regen bei einer Schneefallgrenze zwischen 1400 und 2000m Seehöhe aus. Weitgehend trocken bleibt es hingegen im Süden und Südosten. Hier zeigt sich außerdem die Sonne deutlich öfters. Der Wind weht schwach bis mäßig, von Vorarlberg bis ins nördliche Niederösterreich im Tageverlauf teils lebhaft auffrischend aus Süd bis Südwest. In der Früh minus 6 bis plus 3 Grad, tagsüber 2 bis 9 Grad.

Lørdag

Von Westen her breitet sich entlang der Alpennordseite wieder Regen aus. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1200 und 1800m. Vor allem im Osten und Südosten gibt es aber noch zeitweise längeren Sonnenschein. Der Wind dreht auf West und bläst vielerorts lebhaft, teils auch kräftig. Deutlich windschwächer ist der Süden und Südosten.

Frühtemperaturen minus 2 bis plus 9 Grad, Tageshöchsttemperaturen 7 bis 13 Grad.

Søndag

Bei aufgelockerter bis starker Bewölkung gibt es besonders entlang der Alpennordseite sowie in Ober- und Teilen Niederösterreichs zeitweise etwas Regen, sonst regnet es nur stellenweise. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 1400 und 2100m. Die Alpensüdseite ist wetterbegünstigt, hier ist es auch regional etwas länger sonnig. Der Wind weht im Süden schwach, sonst mäßig bis lebhaft aus Südwest bis West.

Frühtemperaturen 0 bis 9 Grad, in manchen Tälern, vor allem im Süden auch leichter Frost.

Tageshöchsttemperaturen 7 bis 12 Grad.

Quelle: ZAMG

Wetterradar Østerrike
Nedbørvarsel Østerrike
on.
to.
fr.
lø.
sø.
ma.
Ortswetter
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%