Cycling

Transromanica-Tour 6: Friesach - Gurk - Friesach

Cycling
Kart
Karte ausblenden
Drucken
Transromanica-Tour 6:...
Cycling
Turdatoer
45,39km
596 - 676m
Distanz
533hm
531hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kort beskrivelse

Diese Etappe beginnt in Friesach, der ältesten Stadt Kärntens. Friesach ist für jeden Mittelalterfreund ein Highlight und lädt zum Verweilen ein. Doch nicht nur in Friesach gibt es Sehenswertes. Während der Etappe sehen Sie die Brauerei Hirt mit dem historischen Braukeller und dem Hochofen sowie die Burg Strassburg. Am Ende der Tour wartet mit dem Gurker Dom ein einzigartiges kirchliches und kunsthistorisches Denkmal. 

Vanskelighet
lett
Evaluering
Teknikk
Kondisjon
Landskap
Opplevelse
Utgangspunkt

Hauptplatz Friesach



Beste Jahreszeit
jan.
feb.
mars
april
mai
juni
juli
aug.
sep.
okt.
nov.
des.
Wegbeschreibung
Gestartet wird am Hauptplatz in Friesach. Sie verlassen die Stadt am Radweg, der entlang der St. Veiter Straße verläuft. Vor der Ortschaft Micheldorf geht es rechts hoch in den Ortskern. Hier fahren Sie entlang der Friesacher Straße und der Hirter Straße durch die Ortschaft. Weiter geht es unter den Eisenbahnschienen durch, bis zur Brauerei Hirt. Sie fahren direkt durch das Firmengelände der Brauerei und über einen leichten Anstieg zum Hohenfeld Richtung Zwischenwässern.

Bei der Gurktal Straße angekommen fahren Sie links talauswärts. Nach ca. 300 Metern fahren Sie rechts über eine kleine Holzbrücke und noch einmal rechts Richtung Gurktal. Nun befinden Sie sich am Gurktal Radweg R5B. Zu Beginn fahren Sie über einen seht gut erhaltenen Forstweg leicht bergauf und bergab. Sie überqueren die Gurk abermals bei einer großen Holzbrücke bei Wilpling.

Ab nun verläuft der Radweg parallel zur Gurktaler Bundestraße durch die Ortschaften St. Georgen, Mellach, Strassburg bis nach Gurk. In Gurk angekommen biegen Sie rechts zum Gurker Dom ab. Die Rückfahrt nach Friesach erfolgt über den gleichen Weg.
Höchster Punkt
676 m
Zielpunkt

Hauptplatz Friesach


Öffentliche Verkehrsmittel
Der Bahnhof Friesach ist Haltepunkt aller internationalen Expresszüge bzw. aller Regionalzüge mit Fahrradmitnahme. Mehr Informationen zu Fahrplänen und Preisen finden Sie unter www.oebb.at.

Autor
Evaluering 2,0
2 Evalueringer
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Generell info

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch

Beliebte Touren in der Umgebung

Via Natura Radweg Etappe 2

middels Cycling
10,72km | 321hm | 01:30h

Fahrraderlebnisstrecke

middels Cycling
11,5km | 162hm | 01:30h

Grebenzenradweg R18

middels Cycling
24,8km | 290hm | 02:00h

Norischer Radweg - R37

middels Cycling
15,29km | 331hm | 01:18h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Søkekriterier
%name% %region%
%type% %elevation%