BERGFEX-Værmelding Tyskland - Værprognose Tyskland - Værutsikt - Tyskland

Værprognose Tyskland

Værprognose Tyskland

Kart
Karte ausblenden

I dag, mandag

Heute im Südwesten, Süden und in der Mitte zeitweise Schneefall, im Schwarzwald und am Alpenrand teils ergiebig. Nachts von Nordwesten auf die Mitte übergreifende Schneefälle. Verbreitet Frost und Glätte.

Heute Mittag und Nachmittag vorwiegend im Süden, sowie teils im Südwesten und in der Mitte zeitweise Schneefall, an den Alpen und im Schwarzwald teils kräftig. Am Rhein teils auch Schneeregen. Sonst bei vielen Wolken meist trocken, gebietsweise Auflockerungen. Höchsttemperatur zwischen 0 und +4 Grad, in großen Teilen Bayerns und im höheren Bergland leichter Dauerfrost. Meist schwachwindig, in Alpennähe und an der See mäßiger und böiger Wind um West.
In der Nacht zum Dienstag an den Alpen noch anhaltende, teils markante Schneefälle, sonst nur wenig Niederschlag. In der zweiten Nachthälfte vom Nordwesten ins Landesinnere ausbreitend neue Niederschläge, abseits der Küste oft als Schnee. Bei Tiefstwerten zwischen 0 und -5 Grad verbreitet Glättegefahr. Im höheren Bergland teils mäßiger Frost.

Prognose

Morgen, tirsdag

Am Dienstag viele Wolken und vor allem über der Mitte und Süden Schnee- und Graupelschauer, in tiefen Lagen auch Schneeregenschauer. Freundliche Abschnitte am ehesten in Richtung Nordsee und Oberrhein. Höchstwerte 0 Grad in Teilen Bayerns und bis 6 Grad entlang der Rheinschiene. Im höheren Bergland Dauerfrost. Mäßiger, in Böen teils frischer bis starker westlicher Wind. In den Kammlagen Sturmböen und Schneeverwehungen.
In der Nacht zum Mittwoch von der Mitte bis in den Süden allmählich abklingende Schneeschauer. Sonst teils Auflockerungen, später von Nordwesten neue Niederschläge, teils bis in tiefe Lagen als Schnee. Bei Tiefstwerten zwischen +1 und -5 Grad erneut häufig Glätte. Im oft auch trocken.

Overmorgen, onsdag

Am Mittwoch aus dichter Bewölkung gebietsweise weitere Niederschläge, anfangs meist als Schnee, im Tagesverlauf in tiefen Lagen teils Übergang in Regen. Höchsttemperatur +1 bis +4 Grad, am Niederrhein bis +6 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Südwest mit Böen in den Hochlagen der Berge.
In der Nacht zum Donnerstag von Westen aufkommende, teils auch kräftige Niederschläge. Dabei rascher Übergang in Regen bis in die Hochlagen der Berge. Temperaturrückgang auf 0 bis -5 Grad in der Osthälfte und +2 Grad an Nieder- und Oberrhein. Gebietsweise Glätte.

Torsdag, 28.01.

Am Donnerstag bedeckt mit Regenfällen, teils länger anhaltend und in Staulagen auch kräftig ausfallend. Im Nordosten zunächst wolkig, später Bewölkungszunahme und Schneeregen oder Schnee. Im Nordosten Maxima von +1 bis +4 Grad, im Westen und Südwesten lokal bis +10 Grad. Im Süden böig auffrischender Westwind, Bergland Sturmböen, exponiert orkanartige Böen. Im Norden schwacher bis mäßiger Wind aus Südost.
In der Nacht zum Freitag bedeckt mit teils länger anhaltenden Regenfällen, im Nordosten Schnee. Glätte. Tiefstwerte von West nach Nordost zwischen +6 und -4 Grad.

Quelle: DWD

Nedbørvarsel Tyskland
ma.
ti.
on.
to.
fr.
lø.
Ortswetter
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søkekriterier

%name% %region%
%type% %elevation%