BERGFEX-Værmelding Tyskland - Værprognose Tyskland - Værutsikt - Tyskland

Værprognose Tyskland

Værprognose Tyskland

Kart
Karte ausblenden

I dag, mandag

In der Nacht zum Montag im Süden örtlich Frost, im Osten Nebel. Tagsüber erneut Schauer und Gewitter.

In der Nacht zum Montag vor allem von der Nordsee bis zur Mosel zeitweise schauerartiger Regen. Ansonsten nur vereinzelt Niederschlag. Von Osten her auflockernde Bewölkung und nachfolgend teils dichter Nebel. Abkühlung auf 6 bis 0 Grad, im Süden und in der östlichen Mitte gebietsweise leichter Frost in Bodennähe.
Am Montag in Küstennähe oft sonnig. Sonst wechselnd bis stark bewölkt, im Tagesverlauf vor allem in der Südwesthälfte aufkommende Schauer und vereinzelt kurze Gewitter. Zum Abend hin auch im Bereich der deutsch-polnischen Grenze einzelne Schauer oder Gewitter. Höchsttemperatur in der Nordhälfte 14 bis 18 Grad, nach Süden zu sowie an der See 8 bis 14 Grad. Schwacher, im Tagesverlauf an der See mäßig auflebender Wind aus meist nordöstlicher Richtung.
In der Nacht zum Dienstag teils wolkig, teils gering bewölkt oder klar und außer in Südostbayern sowie Teilen Ostdeutschlands abklingende Schauer. Im Verlauf der Nacht stellenweise Nebel. Tiefstwerte 6 bis 0 Grad, ím westlichen und südwestlichen Bergland bis -2 Grad.

Prognose

Morgen, tirsdag

Am Dienstag von Nordrhein-Westfalen bis nach Bayern wiederholt Schauer und einzelne Gewitter. Sonst nach Nebelauflösung zunächst meist freundlich mit längeren sonnigen Abschnitten. Später zunehmende Quellbewölkung, aber nur vereinzelt Schauer. Tageshöchsttemperaturen 12 bis 18, an der See um 11 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen.
In der Nacht zum Mittwoch im östlichen Mittelgebirgsraums noch dichter bewölkt, aber kaum noch Schauer. Sonst größere Auflockerungen, teils klar. Gebietsweise Nebel. Tiefstwerte 6 bis 0, im höheren Bergland leichter Frost.

Overmorgen, onsdag

Am Mittwoch zunächst nur vereinzelt Schauer und größere Auflockerungen. Später vermehrt Schauer und einzelne kurze Gewitter. An der Küste und im Lee der Mittelgebirge auch längere sonnige Abschnitte. Höchstwerte im Norden 9 bis 14, sonst 14 bis 18 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nord bis Nordwest, im Norden später böig auffrischend.
In der Nacht zum Donnerstag nach Süden und Osten abziehender schauerartiger Regen. Sonst meist gering bewölkt oder klar und nur vereinzelt noch schwache Schauer. Tiefstwerte 6 bis 1, vor allem im Mittelgebirgsraum um -1 Grad. Häufig Bodenfrost. An der Küste aufkommend stürmische Böen aus Nordwest.

Torsdag, 22.04.

Am Donnerstag im Süden und Südosten zeitweise Regen, teils gewittrig. Im Norden und Nordosten hingegen Schauer. Sonst teils größere Auflockerungen und weitgehend trocken. Höchstwerte 7 bis 12, am Oberrhein bis 14 Grad. Mäßiger, im Norden und Nordosten frischer bis starker Nordwest- bis Westwind, bis ins nördliche Binnenland hinein mit stürmischen Böen, an der See und im höheren Bergland Sturmböen.
In der Nacht zum Freitag im Nordosten nachlassende Schauer und auch an den Alpen kaum noch Regen. Zusehends gering bewölkt oder klar. Tiefstwerte +4 bis -2 Grad, im Bergland auch darunter.

Quelle: DWD

Nedbørvarsel Tyskland
sø.
ma.
ti.
on.
to.
fr.
Ortswetter
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søkekriterier

%name% %region%
%type% %elevation%