BERGFEX-Værmelding Østerrike - Værprognose Østerrike - Værutsikt - Østerrike

Værprognose Østerrike

Værprognose Østerrike

Kart
Karte ausblenden

I dag, søndag

Bis zum mittleren Nachmittag halten sich stellenweise noch Nebelfelder, besonders im Innviertel und im oberösterreichischen Zentralraum. Sonst scheint oft die Sonne. Im Nordosten gibt es auch ein paar harmlose Wolkenfelder. Bei schwachem Wind aus Nordost bis Süd betragen die Tageshöchsttemperaturen 8 bis 18 Grad.

Prognose

Morgen, mandag

Im Westen und Südwesten scheint häufig die Sonne. Im übrigen Österreich ziehen zunächst einige Wolken vorüber. Mitunter sind ein paar Regentropfen möglich, meistens bleibt es jedoch trocken. Ab Mittag setzt sich dann immer öfter die Sonne durch, am längsten trüb bleibt es im Südburgenland und in der südöstlichen Steiermark. Der Wind kommt schwach, mitunter mäßig aus Süd bis Nordwest. Am Morgen umspannen die Temperaturen minus 1 bis plus 8 Grad, am Nachmittag 12 bis 18 Grad.

Overmorgen, tirsdag

Anfangs ist stellenweise Nebel vorhanden, vor allem in der Nähe von Gewässern. Sonst ist es vorerst recht sonnig, ehe im Laufe des Vormittages im Westen, später auch weiter nach Osten zu hohe und mittelhohe Wolken auftauchen. Der Wind weht schwach, zum Teil mäßig aus Ost bis Südwest. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 2 und plus 7 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 13 und 21 Grad.

Onsdag, 20.10.

Hochdruckeinfluss bringt viel Sonnenschein und die Drehung der Höhenströmung auf Südwest auch sehr milde Luftmassen. So scheint oft die Sonne, Nebelfelder gibt es in der Früh besonders in den südlichen Beckenlagen, aber auch diese lichten sich meist rasch. Am Nachmittag ziehen dann zwar etwas mehr hohe Wolkenfelder durch, diese trüben den sonnigen Eindruck aber nur ein wenig. Lediglich in den südlichen Staulagen im Südwesten treffen ab dem späten Nachmittag dichte Wolken ein. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Föhnstrichen auch lebhaft aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen 1 bis 10 Grad, Tageshöchsttemperaturen 15 bis 24 Grad, mit den höchsten Werten in mittleren Höhenlagen an der föhnigen Alpennordseite.

Torsdag, 21.10.

Bereits in den frühen Morgenstunden trifft eine Kaltfront von Nordwesten her ein und legt sich über Österreich. Damit ziehen rasch dichte Wolkenfelder auf und auch Regen und Regenschauer breiten sich von Westen her aus. Weitgehend trocken und auch überwiegend sonnig bleibt es nur im Südosten. Die Schneefallgrenze bleibt tagsüber noch über 2000m, sinkt in der Nacht im Westen und an der Alpennordseite dann aber gegen 1200 bis 1600m. Der Wind weht oft mäßig aus Süd bis West. Frühtemperaturen 5 bis 11 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

14:00
Snøvarsling Østerrike
sø.
ma.
ti.
on.
to.
fr.
Skivær

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søkekriterier

%name% %region%
%type% %elevation%