BERGFEX-Værmelding Østerrike - Værprognose Østerrike - Værutsikt - Østerrike

Værprognose Østerrike

Værprognose Østerrike

Kart
Karte ausblenden

I dag, torsdag

Südlich des Alpenhauptkammes stauen sich dichte Wolken und bis zum Abend ist dort auch mit ersten Niederschlägen zu rechnen. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 900 und 1400m Seehöhe. Sonst gibt es hingegen einiges an Sonnenschein. In den Niederungen sowie im Waldviertel halten sich auch Nebel und Hochnebel von unterschiedlicher Beständigkeit. Der Wind aus südlichen Richtungen weht nördlich des Alpenhauptkammes und im äußersten Osten mäßig bis lebhaft, im Bergland auch stark. Tageshöchsttemperaturen 0 bis 13 Grad, am wärmsten mit Südföhn im Rheintal.

Prognose

Morgen, fredag

Vor allem im Süden, von Osttirol bis Kärnten, ziehen dichte Wolken auf und immer wieder kann es etwas regnen, in Osttirol auch schneien. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 1000 und 1600m. Sonst sorgt weiterhin eine föhnige Südwestströmung für freundliches Wetter, in den Niederungen im Norden kann es stellenweise aber auch etwas Nebel geben. Am Nachmittag verdichten sich auch im Westen die Wolken und gegen Abend muss mit etwas Regen gerechnet werden, wobei die Schneefallgrenze rasch absinkt und in der Nacht auf Samstag der Schneefall deutlich intensiver wird. Auch im Süden muss in der Nacht auf Samstag mit kräftigem Schneefall gerechnet werden. Der Wind weht vor allem im Bergland weiterhin lebhaft bis stürmisch aus Süd, in den Niederungen bleibt es meist schwach windig, in Föhnstrichen und am Alpenostrand kann er vorübergehend aber kräftig auffrischen. Frühtemperaturen minus 3 bis plus 5 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne und Föhn 2 bis 12 Grad.

Overmorgen, lørdag

Generell überwiegen die Wolken und es regnet oder schneit. Die Schneefallgrenze sinkt von Westen her auf 700 bis 300m. Vor allem im Süden kann es auch kräftig regnen oder schneien. Im Westen klingt der Niederschlag tagsüber wieder ab und am Nachmittag setzt sich allmählich wieder etwas die Sonne durch. Der Wind dreht auf West und frischt teils kräftig auf. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 6 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 8 Grad, wobei es tagsüber oft abkühlt und die Höchstwerte am Vormittag erreicht werden.

Søndag, 24.01.

Vorübergehend gibt es regional Auflockerungen und etwas Sonnenschein. Allgemein überwiegt aber die starke Bewölkung und vielerorts schneit es auch. Nur in tiefen Lagen ganz im Osten und Südosten kann es sich auch um Schneeregen handeln. Der Wind weht im Süden schwach bis mäßig, sonst teils lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist nur noch minus 1 bis plus 3 Grad.

Mandag, 25.01.

Im Osten und Südosten kommt es zu einer ruhigeren Wetterphase. Auch größere Sonnenfenster sind möglich, ehe die Bewölkung wieder zunimmt. Sonst bleibt es meist stark bewölkt, an der Alpennordseite und im Tagesverlauf generell im Westen Österreichs schneit es häufig. Am Alpenostrand bläst der Wind oft lebhaft aus nordwestlicher Richtung, sonst weht er deutlich schwächer. Frühtemperaturen minus 8 bis plus 1, Tageshöchsttemperaturen minus 2 bis plus 5 Grad.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

21:45
Snøvarsling Østerrike
to.
fr.
lø.
sø.
ma.
ti.
Skivær
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Søkekriterier

%name% %region%
%type% %elevation%