Kartnavigasjon
Skiområde
Gå langrenn
Overnattinger
Sommer
Vandringer
Alpintouren
Wintertouren
Sykkelturer
Lauftouren
Badesjø
3D-innstillinger:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Værmelding Østerrike - Værprognose Østerrike - Værutsikt - Østerrike

Værprognose Østerrike

i dag, søndag

Vom Bregenzer Wald bis zum Mariazellerland ist es trüb und es schneit immer wieder, unterhalb von 500m Seehöhe handelt es sich häufig um Regen. Weiter im Norden und im Osten überwiegen anfangs ebenfalls die Wolken und es regnet zeitweise, tagsüber gibt es dort dann aber einen raschen Wechsel aus Sonne und Wolken sowie durchziehende Regen- oder Graupelschauer. Im Süden und Südosten überwiegt sonniges und trockenes Wetter. Der Wind weht mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest, im Süden und Südosten ist es hingegen schwach windig.

Frühtemperaturen minus 5 bis plus 4 Grad, Tageshöchsttemperaturen 1 bis 8 Grad.

Prognose

Snøvarsling Østerrike

morgen, mandag

Im Süden und Südosten bleibt es trocken und zumindest zeitweise scheint die Sonne. Entlang der Alpennordseite sowie im Westen und Norden halten sich viele Wolken und gebietsweise etwas Regen oder Schneefall, zunächst vor allem östlich von Salzburg, zum Abend hin dann im Westen. Im Osten erfolgt ein Wechselspiel aus Wolken und sonnigen Phasen, Schauer gibt es hier vor allem bis etwa Mittag. Die Schneefallgrenze liegt zwischen 300 und 900m Seehöhe. Der Wind kommt mäßig bis lebhaft, im Osten während der ersten Tageshälfte zum Teil stark, aus Süd bis Nordwest.

Am Morgen sind die Temperaturen zwischen minus 5 und plus 4 Grad angesiedelt, tagsüber zwischen 2 und 10 Grad.

overmorgen, tirsdag

Im Süden und Südosten steht trockenes Wetter auf dem Programm, dazu lässt sich teilweise auch die Sonne blicken. Im übrigen Österreich überwiegen die Wolken und zumindest zeitweise ist Regen zu erwarten. Die Schneefallgrenze steigt rasch auf 1000 bis 1800m Seehöhe an, anfangs befindet sie sich allerdings in der Osthälfte nur zwischen 300 und 900m Seehöhe. Am Nachmittag werden die Niederschläge seltener und die Wolken lockern im Westen auf. Der Wind weht schwach bis mäßig, im Donauraum auch lebhaft, aus Süd bis Nordwest.

Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 4 und plus 6 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 4 und 12 Grad.

onsdag

Zur Wochenmitte etabliert sich im Ostalpenraum unter Hochdruckeinfluss oft sonniges und trockenes Wetter. Einige Restwolken sorgen im Nordosten mitunter während der Morgenstunden noch für ein paar Regentropfen. Nach und nach kann sich jedoch auch hier die Sonne behaupten. Südlich des Alpenhauptkammes fällt nachmittags schließlich in Becken und Tälern Nebel oder Hochnebel ein. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis Nordwest. Minus 3 bis plus 8 Grad zeigt das Thermometer am Morgen, 7 bis 14 Grad tagsüber.

torsdag

Hoher Luftdruck ist am Donnerstag für den Ostalpenraum vorübergehend wetterbestimmend. Das bedeutet verbreitet sonniges und trockenes Wetter. Allerdings liegen über Becken und Tälern sowie über dem östlichen Flachland und im Waldviertel recht verbreitet Nebel oder Hochnebel. Nach Auflösung des Hochnebels kann sich schließlich auch hier die Sonne durchsetzen, vor allem nördlich der Donau und im Süden kann die feuchte Schicht jedoch sehr zäh sein. Der Wind aus Südost bis Südwest weht schwach bis mäßig.

Die Temperaturen in der Früh minus 2 bis plus 4 Grad. Unter der Nebeldecke bleibt es kühler mit 3 bis 7 Grad, abseits der Nebel ist es aber sehr mild mit bis 13 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%